Schreibwerkstatt, Schuljahr 2015/16


Seit einigen Jahren gibt es bei uns an der Schule die Schreibgruppe für Kinder und Jugendliche, die schon mit dem Schreiben von Texten vertraut sind.

Die Altersspanne reicht von ca.10-16 Jahre. Die Schreibgruppe findet einmal pro Woche statt und ist schon seit ihrem Bestehen sehr beliebt.

In der Gruppe beschäftigen wir uns mit Wort und Sprachspielen (z.B.: Fremdwörterlexikonspiel, free writing, der Sprachabschneider...)

Wir schreiben Texte zu zweit, in der Gruppe und meistens jeder für sich.

Ein Thema wird vorgeschlagen (z.B.: ein Brief aus der Zukunft, eine Verwandlung in ein Tier, eine Ausrede, aus einem Tagebuch, im alten Ägypten, aus einer anderen Sicht und viele andere mehr).

Das Hauptaugenmerk liegt auf der Freude Gedanken und Geschichten zu Papier zu bringen, an passenden Formulierungen zu arbeiten und uns gemeinsam an den entstandenen Texten zu erfreuen. Denn am Ende jeder Schreibgruppe werden die Texte vorgelesen, geraten, was wer geschrieben hat und überlegt warum was gut gelungen ist.

Auch der Aspekt, dass wir durch Niederschreiben unserer Gedanken und Gefühle klarer und zentrierter werden, spielt eine Rolle. So werden aktuelle Themen der Kinder und Jugendlichen aufgegriffen und bearbeitet.

Auch Textgattungen wie Beschreibungen von Bildern, Gegenständen, Tieren, Orten oder Personen, Zusammenfassungen von Texten, Buchbeschreibungen, verschiedene

Gedichtformen, Bewerbungsschreiben, Lebensläufe.... finden Einzug in unsere Runde.

Ganz nebenbei und ohne Stress verbessert sich die Rechtschreibung, die hier nicht die Hauptrolle spielen soll, sondern zu anderen Zeiten (z.B. bei Diktaten) geübt werden kann.

Die beliebtesten Texte werden abgetippt und am Ende des Schuljahres zu einem Buch zusammengefasst und bei einer Lesung oder beim Schulabschlussfest vorgelesen.

#Projekt #Deutsch #Schreiben #Gruppe

63 Ansichten

Nimm Kontakt auf!

 

Telefon: 02762/53670

Email: Hier klicken

Niederhofschule, Zögersbachstr.26, A-3180 Lilienfeld

©2017  Proudly created by Markus Wenth