Über uns

Seit 1997 ermöglichen wir es Kindern im Alter von 6-15 Jahren  individuell, freudvoll und in sinnvollen Zusammenhängen zu lernen.

Es ist uns ein Anliegen, dass Kinder in einem entspannten Umfeld ihr Potential und ihre Fähigkeiten entdecken können und in ihrem eigenen Tempo zu sozial autonomen und verantwortlichen Menschen heranwachsen können.

Derzeit besuchen ca. 30 Kinder und Jugendliche im Alter von 6-16 Jahren unsere Schule.

Impulse und Danksagung

Auf unserem Weg haben uns viele Menschen inspiriert und begleitet. All denen sei hier aus ganzem Herzen gedankt!

Unser besonderer Dank gilt Rebeca und Mauricio Wild. Ihr habt viele Jahre hier am Niederhof mit euren Besuchen Impulse gesetzt und uns persönlich unterstützt. Der Samen, den ihr gepflanzt habt, hat schon viele Pflänzchen hervorgebracht und diese wachsen weiter in die Welt...

Für alle, die an Audioaufnahmen von Mauricio und Rebeca Wild interessiert sind, haben wir hier, mit freundlicher Genehmigung  von Leonardo Wild, einige Schätze aus den 1990ern und 2000er Jahren digitalisiert und aufgespielt.  Gerne zum downloaden und teilen.

Schulleben

In der Niederhofschule können sich die Kinder frei in allen Bereichen bewegen und ihren Impulsen nachgehen.

Wir haben keine Jahrgangsklassen und keinen Unterricht.

Groß und klein können sich im Bastelbereich, am Fußballplatz oder im Mathebereich begegnen, miteinander plaudern, voneinander lernen u.v.m.

Einmal wöchentlich treffen wir alle uns zur Wochenvorschau, wo Pläne für die Woche, Wünsche, Beschwerden und anderes besprochen werden.

Wir haben die Kinder aber auch dem Entwicklungsstand entsprechend in 3 Stammgruppen eingeteilt (P1, P2 und Sekundaria).

Vom Lernen in unserer Schule

Lernen und Wachsen ist unserer Erfahrung nach ein Grundbedürfnis jedes Menschen.

In der Niederhofschule lernen die Kinder selbstbestimmt und in ihrem eigenen Tempo. Das bedeutet, sie können frei wählen, womit sie sich befassen und vertiefen wollen und wie lange.

Dazu finden sie in unserer Schule  viele verschiedene Materialien aus allen möglichen Themengebieten.

Ein wichtiger Teil beim Lernen  sind  die begleitenden Erwachsenen, deren Aufgabe es unter anderem ist, die Welt zu den Kindern zu bringen, die Interessen der Kinder aufzugreifen und gemeinsam mit ihnen zu forschen.

Rechtsstatus

Die Niederhofschule ist eine Privatschule mit Öffentlichkeitsrecht für alle 9 Pflichtschuljahre mit eigenem Schulstatut und Lehrplan.

Das heißt, die Kinder können in unserer Schule die Pflichtschulzeit absolvieren und es stehen ihnen danach alle Bildungsmöglichkeiten offen.

Am Ende  jedes Schuljahres erhalten die Kinder einen ausführlichen verbalen Entwicklungsbericht.

 

SchulBlog

Hier finden sich Erzählungen über Veranstaltungen, Projekte, Ausflüge, Reisen und anderes. Die Berichte beginnen mit Juni 2016 und werden laufend aktualisiert.